No Man's Sky Wiki
Advertisement
Das Thema dieses Artikels ist aus dem Prisms Update.
Die Informationen aus diesem Artikel sind auf dem Stand vom 31. August 2021.

NsmMisc BeginnersGuide.JPG

Der Anfänger-Leitfaden ist ein Leitfaden für No Man's Sky.

Zusammenfassung[]

Der Anfänger-Leitfaden ist eine Reihe von Tipps für neue Spieler in No Man's Sky.

Steuerung und Anzeige[]

Es ist eine gute Idee, sich mit der Steuerung und dem HUD vertraut zu machen, bevor du weiterspielst. Du kannst das Steuerungsschema aufrufen, indem du auf der PS4 die Menütaste oder auf dem PC die ESC-Taste drückst und dann das Steuerungsmenü auswählst.

Den ersten Tag überleben[]

Du tauchst weit weg von deinem Schiff in einer gefährlichen Umgebung auf. Du musst es zu deinem Schiff schaffen, um das Spiel zu retten und den ersten Tag zu überleben!

  1. Suche Schutz in Höhlen, um deinen Gefahrenschutz aufzuladen (oberer Balken unten links). Stehe nicht im Freien und lese.
  2. Benutze den Minenlaser auf Felsen, um Reparaturmaterial für den Scanner zu erhalten.
  3. Drücke C (L3 auf PS4) (L-Stick auf Xbox), um zu scannen und halte nach "Na" und "O2" Ausschau!
    • Sammle (drücke E, Quadrat auf PS4, X auf Xbox) gelbe Blumen und lade (drücke X, D-Pad nach unten auf Konsolen) den Gefahrenschutz wieder auf.
    • Sammle (E drücken) rote Blumen und lade (X drücken) die Lebenserhaltung auf.
  4. Lauf zu deinem Schiffssymbol. Es kann sein, dass es nicht sofort auftaucht.
  5. Wenn du beschädigte Kisten findest, drücke R3 (mittlere Maustaste auf PC), um das Material loszuwerden, anstatt es deinem Inventar hinzuzufügen. Halte dein Inventar frei.

Sobald du im Schiff bist, lädt das Schiff den Gefahrenschutz wieder auf; lade deine Lebenserhaltung (unterer Balken in der linken unteren Ecke) immer wieder manuell mit Sauerstoff oder Lebenserhaltungsgel auf! Achte darauf, dass du beim Reparieren um Hilfe bittest, dann kannst du die benötigten Materialien schnell finden. Jetzt kannst du die Umgebung erkunden und einige Werkzeuge reparieren. Sammle Mineralien, um die Startschubdüsen und den Impulsantrieb deines [Raumschiff]]s zu reparieren, bevor du abheben kannst.

  1. Analysiere Felsen und Pflanzen, um Elemente zu entdecken (drücke F oder L2/LT).
  2. Steine und Pflanzen abbauen, um Rohstoffe zu sammeln (benutze den Minenlaser (G, LMT, R2/RT) oder drücke E (X/Viereck) auf Blumen).
  3. Setze dich in dein Schiff und stelle Reparaturmaterialien in deinem Inventar her. Normalerweise brauchst du Kohlenstoff-Nanoröhren und ein Hermetisches Siegel. Das Schiff wird dich fragen, ob du Hilfe brauchst.
  4. Reise zum nächsten Planeten in deinem System, sobald du dein Schiff vollständig repariert hast. (W/R2/RT für den Schub, Shift/Kreis/B für den Boost. Auf PC kann man mit Leertaste oder A+D den Impulsantrieb aktivieren. Auf Konsole muss man beide Trigger RB+LB oder R1+L1 drücken. Das ist die schnellste Geschwindigkeit, mit der du innerhalb eines Sternensystems reisen kannst)

Vorbestellerboni[]

Für Spieler, die das Spiel für PlayStation 4 vorbestellt haben, gibt es als Bonusinhalt das Alpha Vector- und das Rezosu Z65-Anfängerschiff. Für PC-Vorbesteller gibt es als Bonus das Anfängerschiff Horizon Omega. Für Xbox ist es das Xbox Booster Pack.

Fordere deinen Bonusinhalt über das Optionsmenü an. Wähle unter Extras die Option Bonusinhalte einlösen. Das eingelöste Bonusschiff ersetzt dein aktuelles Schiff. Du kannst den Bonusinhalt einmal pro neu begonnenem Spiel einlösen.

Besserer Bergbau[]

Stelle einen Gefahrgut-Schutzhandschuh für deinen Exo-Anzug und einen Fortgeschrittenen Minenlaser für dein Multiwerkzeug her.

Baue deine erste Basis[]

Die einfache Holzhütte

Nachdem du dich zu dem auf deiner Quest markierten Planeten begeben hast, musst du einen Basiscomputer herstellen, wofür du eine Tragbare Raffinerie benötigst. Dann musst du einen einfachen Holzschuppen bauen und ein vergrabenes Technologiemodul finden, um neue Technologien zu entdecken. Später kannst du eine Konstruktionsforschungsstation herstellen und neue Baupläne für Technologien erhalten. Es wird dringend empfohlen, als eine der ersten Technologien den Teleporter-Bauplan zu kaufen, der für interstellare Reisen sehr nützlich sein wird.

Eintritt in den interstellaren Raum[]

Zu diesem Zeitpunkt erhältst du das Rezept für einen Hyperantrieb und musst eine Antimaterie und ein Antimaterie-Gehäuse herstellen, um eine Warp-Zelle herzustellen und dein erstes System zu verlassen. Im zweiten System findest du einen Monolithen. Am Monolithen beantwortest du ein paar Fragen und musst dann wieder in den Weltraum fliegen, wo Nada dich kontaktiert und dir die Anomalie vorstellt. An diesem Punkt ist die grundlegende Tutorialphase größtenteils vorbei.

Deinen ersten Frachter bekommen[]

Sobald du wieder in ein anderes System gewarpt hast, kommst du mitten in einer Raumschlacht an und musst 5-6 Piraten ausschalten. Benutze Natrium, um deine Schilde wieder aufzuladen und versuche, die Piraten einzeln anzugreifen. Beschädige weder den Frachter noch deine Verbündeten. Nach diesem Kampf kannst du auf dem Frachter landen und mit dem Kapitän sprechen, der dir die Dienste des Schiffes und einer Fregatte kostenlos anbietet. Der erste Frachter, den du annimmst, ist kostenlos, Upgrades kannst du später kaufen. Du kannst es ablehnen und auf einen anderen warten, während du reist.

Weiterentwicklung über das Tutorial hinaus[]

  • Geschichte oder Der Weg des Artemis - schaltet das Rezept für die Erinnerung frei und gibt dem Spieler die Möglichkeit, direkt in andere Galaxien zu springen. Auf diesem Weg werden auch viele Baupläne freigeschaltet.
  • Weltraumanomalie - Bietet dem Spieler viele nützliche Baupläne und ist der Hauptknotenpunkt für den Mehrspieler-Modus. Iteration Ares gibt Belohnungen für Reisemeilensteine; Iteration Helios gibt Belohnungen für gescannte Planeten, Flora, Fauna und Mineralien.
  • Atlas-Weg - Bietet dem Spieler die Möglichkeit, Schwarze Löcher zu sehen.
  • Basisbau - Schaltet Gebäudeteile und Fahrzeuge frei. Stelle die Konstruktionsforschungsstation her und scanne Planeten nach Geborgene Daten. Grabe nach Bergungsmaterial und analysiere es, bis du den Bauplan für den Runden Raum freischaltest, das ist der Einstiegspunkt.
  • Fraktionen - Ermöglicht dem Spieler den Kauf neuer Baupläne.

Externe Links[]

Siehe auch[]

Advertisement