No Man's Sky Wiki
Advertisement
HelloGames.png

Hello Games ist eine Gruppe von Spieleentwicklern.

Zusammenfassung[]

Hello Games ist ein englisches Entwicklerteam mit Sitz in Guildford, Großbritannien, dass das prozedural generierte Erkundungs- und Überlebensspiel No Man's Sky entwickelt hat. Vor No Man's Sky waren sie vor allem für Joe Danger bekannt.

Gründung[]

Hello Games wurde im Sommer 2008 von vier Freunden, Sean Murray, Ryan Doyle, David Ream und Grant Duncan, gegründet. Sie hatten bereits als Entwickler mit Teams wie Criterion, Sumo Digital und Kuju Entertainment zusammengearbeitet. Sie wollten den Spaß an Spielen zurückbringen. Sie sahen, dass die Spiele immer ernster wurden und vermissten die Lebendigkeit der Spiele, die sie als Kinder gespielt hatten. Sie sprachen darüber, wie unsinnig Mario Kart geworden war, wo es doch einst so erstaunlich wettbewerbsorientiert war, und wie hell und farbenfroh zu lässig und einfach geworden war. Sie wollten ein tiefes Gameplay und großartige Qualität zurückbringen.

Team[]

Die meisten Informationen zu den Mitarbeitern sind von LinkedIn.

  • Sean Murray - Geschäftsführer / Programmierer (seit März 2008)
  • Louise Murray - Leiterin der operativen Abteilung (seit Juni 2016)
  • Antonia Dedman - Beratende Gebäudemanagerin (seit September 2015)
  • Suzy Wallace - Produzentin
  • Matthew Reynolds - Manager für Kommunikation (seit November 2015, verließ Hello Games im April 2016)
  • Tim Woodley - Head of Publishing (seit April 2019)
  • Nic Ho Chee - Contract Developer (seit April 2019)
  • Ben Brooks - Lead-Designer
  • Gareth Bourn - Designer (seit April 2011, verließ Hello Games im Oktober 2016, um an Foundry 42s Weltraumsimulation Star Citizen zu arbeiten)
  • Amanda Allen - Designerin
  • Aaron Andrews - Künstler
  • Grant Duncan - Künstler
  • Jake Golding - Künstler
  • Beau Lamb - Künstler
  • Levi Næss - Künstler (seit November 2015)
  • James Noonan - Künstler
  • Jozsef Szollosi - Senior 3D-Künstler (seit Mai 2019)
  • Kate Houlton - UI-Designerin (seit Juli 2020)
  • Anthony Brunton-Douglas - Künstler (seit Juli 2021)
  • Jasmine Sabeva - Künstlerin (seit Juli 2021)
  • Howard Rayner - VFX-Künstler (seit Juni 2021)
  • Si Jaques - Animator
  • Simon Carter - Programmierer
  • Harry Denholm - Programmierer (verließ Hello Games im Januar 2017)
  • Ryan Doyle - Programmierer
  • Innes McKendrick - Programmierer
  • David Ream - Programmierer
  • Charlie Tangora - Programmierer
  • Marian Kleineberg - Programmiererin
  • Tom Read Cutting - Programmierer
  • Neil Wallace - Programmierer
  • Adam Clixby - Programmierer
  • Angus Plummer - Programmierer (seit Juli 2021)
  • Jordan Peck - Programmierer (seit Juni 2017)
  • James Chilcott - Programmierer (seit August 2019)
  • João Costa - Programmierer (seit Januar 2021)
  • Roseanne Carter - Qualitätssicherungs-Testerin
  • Ryan Didcote - Qualitätssicherungs-Tester (seit August 2020)
  • Jamie Cook - Tester (seit Januar 2018)
  • Iain Brown - Senior server monkey (seit Mai 2016)

Artikel[]

2009[]

2010[]

2011[]

2012[]

2013[]

2014[]

2015[]

2016[]

NMS Released

2017[]

Externe Links[]

Advertisement