No Man's Sky Wiki
Advertisement

Die Spielmodi bieten verschiedene Möglichkeiten, No Man's Sky zu spielen.

Zusammenfassung[]

Es gibt fünf verschiedene Spielmodi in No Man's Sky. Jeder bietet eine andere Erfahrung, andere Möglichkeiten und andere Einschränkungen.

Normal[]

Dies ist der ursprüngliche Spielmodus im ersten Release des Spiels im August 2016. Es wird als entspanntes Erkundungserlebnis bezeichnet. Ursprünglicher Spielstil mit normalem Schwierigkeitsgrad, Standardtechnologie und Baukosten.

Der Tod im normalen Modus bedeutet, dass der Spieler an den Ort des Todes zurückkehren muss, um verlorene Inventar-Gegenstände zurückzuholen. Wenn man im Weltraum stirbt, muss man es mit dem Schiff bergen, und ein oder mehrere Teile des Schiffs müssen eventuell repariert werden. Wenn man zu Fuß stirbt, muss man zum Standort auf dem Planeten zurückkehren, um die Gegenstände zu holen.

Überleben[]

Dieser Spielmodus bietet ein "anspruchsvolleres Überlebenserlebnis". Der Spieler muss mit begrenzten Ressourcen, erhöhten Gefahren und stärkeren, aggressiveren Feinden überleben.

Das erste Schiff des Spielers befindet sich in einiger Entfernung vom Spawnpunkt. Das erfordert ein sorgfältiges Ressourcenmanagement, um das Schiff überhaupt zu erreichen, geschweige denn Schäden zu reparieren.

Wenn du im Überlebensmodus stirbst, verlierst du dein aktuelles Inventar, egal ob du im Schiff oder zu Fuß unterwegs bist. Wenn du in deinem Schiff stirbst, wirst du auf dem nächstgelegenen Planeten wiederbelebt, eine kurze Strecke von deinem abgestürzten Schiff entfernt. Alle Inventar-Gegenstände auf dem Schiff gehen verloren, und ein oder mehrere Teile müssen repariert werden.

Dauerhafter Tod[]

Alle Fortschritte werden beim Tod gelöscht. Riskiere den permanenten Tod deines Charakters durch die erhöhten Risiken und Gefahren des Überlebensmodus.

Während andere Modi zwei Speicherplätze haben, einen für die automatische und einen für die manuelle Speicherung, gibt es im Dauerhaften Tod nur einen Speicherplatz, der die letzte Speicherung enthält (entweder automatisch oder manuell).

Kreativ[]

Dieser Spielmodus ist eine entspanntere Version mit der Möglichkeit, frei zu erforschen und zu erschaffen. Man kann der Kreativität und den Baufähigkeiten freien Lauf lassen, mit unbegrenzter Gesundheit, Ressourcen und ohne Baukosten. Es ist wichtig zu beachten, dass Trophäen im Kreativmodus NICHT freigeschaltet werden.

Alle Upgrades für den Hyperantrieb werden dem Spieler gegeben, ebenso wie der Bauplan für den Terrainmanipulator.

Expeditionen[]

Dieser Modus wurde mit dem Expeditions-Update eingeführt und bietet eine Reihe von zeitlich begrenzten Ereignissen, die an einem festen Punkt im Universum beginnen. So kann sich die Gemeinschaft auf eine gemeinsame Reise begeben.

Jede Expedition ist um eine Reihe von Meilensteinen herum aufgebaut. Diese Ziele können in beliebiger Reihenfolge erreicht werden, so dass man bestimmte Belohnungen erhält, Mitspieler/innen trifft und mit verschiedenen Spielweisen experimentieren kann.

Die Spieler/innen müssen zu Beginn jeder Expedition einen neuen Spielstand erstellen. Spielschwierigkeit, Gefahren und Kosten sind identisch mit dem normalen Modus. Am Ende jeder Expedition kann man den Spielstand in ein neues normales Spiel umwandeln und im normalen Universum weiterspielen.

Gegenüberstellung[]

Kreativ ! Normal Überleben Dauerhafter Tod Expeditionen
Startposition In der Nähe einer bewohnbaren Basis Fernab des Schiffes Fernab des Schiffes Fernab des Schiffes Fernab des Schiffes
Fauna und Wächter Bedrohungsstufe Keine Standard Aggressiver Aggressiver Standard
Tod Unmöglich Inventar abrufbar Inventar geht verloren, Technik geht kaputt Permanent Inventar abrufbar
Raumschiffzerstörung Unmöglich Inventar abrufbar Schiff stürzt auf Planet ab Permanent Inventar abrufbar
Trophäen/Errungenschaften Nicht verfügbar Erhältlich Erhältlich, eine exklusiv. Erhältlich, eine exklusiv. Erhältlich
Kosten Keine Standard Erhöht Erhöht Standard
Geschichte Ja Ja Ja Ja Nein
Schwarze Löcher Ja Ja Ja Ja Ja
Ressourcen Unendlich Standard Verringert Verringert Standard
Inventar ?? Geräumig Limitiert Limitiert Geräumig

Zusätzliche Informationen[]

  • Jeder Modus bietet eine eigene Speicherstruktur.
  • Pro Plattform (PC/PS4/Xbox) werden alle hochgeladenen Daten von allen Modi gemeinsam genutzt, einschließlich der Kommunikationsstationen.
  • Die Spielerbasen sind nur im selben Modus sichtbar.
  • Der Basisbau ist im Kreativmodus enthalten, ebenso wie alle Exo-Fahrzeuge und Frachter.
  • Es gibt auch einen versteckten Modus mit dem Namen "Ambient Mode". Es ist ein freies Erkundungserlebnis, bei dem der/die Spieler/in keine Eingaben macht und das Spiel eine körperlose Kamera steuert, die in regelmäßigen Abständen die Welt wechselt. Du kannst ihn im Spiel aufrufen, indem du die aktuelle Versionsnummer in deiner Speicherdatei änderst. Zum Beispiel:
Feb 2018 Mar 2020 July 2020 Nov 2020 Jan 2021 Mar 2021 Jun 2021 Nov 2021
Name decimal hex decimal decimal decimal decimal decimal decimal decimal
Normal: 4616 1208 4636 4638 4638 4639 4645 4646 4647
Kreativ: 5128 1408 5148 5150 5159
Überleben: 5640 1608 5660 5662 5663 5669 5670 5671
Ambient: 6152 1808 6172 6174
Dauerhafter Tod: 6664 1A08 6684 6686 6687 6695 6695
Expedition: 7201
Unterschiede zwischen den Modi 512 412 / 512 / 612
Veränderung seit dem letzten Eintrag +20 +2
  • Es ist möglich, über das Optionsmenü zum Spielmodus-Auswahlbildschirm zurückzukehren.
  • Wenn es einem Spieler gelingt, das Zentrum der Galaxie in Permadeath zu erreichen, bevor er es in Überleben schafft, werden die beiden Meilensteine Tief Luft holen und Ewig leben freigeschaltet.

Versionsgeschichte[]

  • Foundation - Die Modi Kreativ und Überleben wurden hinzugefügt.
  • Atlas Rises - Der Seed für das Universum ist jetzt in allen Modi identisch. Alle generierten Sterne, Planeten und Namen sind die gleichen.
  • Pathfinder - Dauerhafter Tod wurde hinzugefügt.
  • Expeditions - Expeditionen wurde hinzugefügt.

Einzelnachweise[]

Advertisement