No Man's Sky Wiki
Advertisement

Sterne befinden sich in Regionen und werden von Monden und Planeten umkreist.

Zusammenfassung[]

Sterne (oder Sonnen) sind massive Kugeln aus Wasserstoffgas und Plasma, die je nach Sterntyp auch Kupfer, Emeril, Indium oder Cadmium enthalten. Sie sind das Zentrum aller Sternensysteme in No Man's Sky. Sean Murray erklärte, dass es im Spiel Sterne in verschiedenen Farben, Größen und Spektralklassen geben wird.

Es ist unnötig, eine Liste der Sterne in No Man's Sky zu erstellen, da sie den gleichen Namen wie ihr System zu haben scheinen. Auf der Kategorieseite Sternensysteme ist eine vollständige Liste der Sterne und Links zu ihren Planeten.

Spekulation[]

Das Spiel erlaubt es nicht, mit dem Raumschiff in einen Stern zu fliegen.

Zusätzliche Informationen[]

Veröffentlichungsgeschichte[]

  • Atlas Rises - die Spektralklasse des Sterns war nicht mehr Teil der Beschreibung eines Sterns.
  • Atlas Rises 1.38 - die Spektralklasse wurde in der Galaktischen Karte wiederhergestellt.
  • Origins - einige Sterne sind nun Teil von binären oder ternären Systemen.

Videos[]

Advertisement